Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür



Full text of "Zeitschrift für Tuberkulose und Heilstättenwesen"

Search the history of over billion web pages on the Internet. Games Vectrex Atari VV ahrend die Krankheiten anderer Organe. Allgemeinerkrankungen erfahren haben, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, ist das eigenthümlicher Weise für das Ohr bisher noch nie 1 in zusammenfassender, alle einschlägigen Krankheiten gleichmässig berührender, zusammen- hängender und speciell den Bedürfnissen des allgemeinen Praktikers sich anpassender Weise geschehen.

Im Folgenden habe ich nun an der Hand meines — ich darf wohl sagen — ziemlich reichhaltigen klinischen und auch anatomi- schen Materialesdas sichzum grösseren Theile aus der meiner Leitung unterstellten Ohrenabtheilung der hiesigen chirurgischen Poliklinik, zum kleineren aus meiner Privatpraxis sich recrutirend, nun weit über Moos Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür Thema gewidmet. Leider konnte dieses so Bchöne Werk nieht mehr als Quelle benutzt werden, weil die Arbeit heim Erscheinen des 1.

Bandes schon so ziemlich fertiggestellt war. In ähnlicher Weise wird es sich bemühen, dem Studiren den, der die gesammte Materia Medicinae innerhalb einer verhältnissmässig kurzen Frist zu überwältigen hat, ein Leitfaden zu sein, an dessen Hand er die Krankheiten des Ohres nicht lediglich als zu einem ab- gelegenen Specialfach gehörigsondern als über das grosse Gebiet beinahe der gesammten Pathologie sich gleichmässig erstreckend und einen integrirenden Bestandtheil desselben bildend kennen lernen wird.

Er lernt sie hierdurch nicht, wie das bislang meist geschehen ist, nur als oft nebensächliche Localerkr ankungen kennen, sondern er sieht, wie sie sich im innigen Causalnexus zu den Allgemeinerkrank ungen aufbauen und ver- laufen und sieht, welche Rückwirkung sie auf den Or- ganismus local und allgemein auszuüben vermögen.

Ich habe dem Buche zu liebdessen Thema ich seit Anfang meiner Thätigkeit mit besonderer Vorliebe im Auge behalten habe, eine grosse Anzahl von Beobachtungen, die ich hätte früher ver- einzelt veröffentlichen können, aufgestapelt, sodass auch vielleicht der Ohrenarzt das Eine oder Andere finden wirdwas ihn interessirt.

Was die Eintheilung des Stoffes anbelangt, so wird sie Manchem eine ungewohnte sein ; allein sie ergab sichals einfache natürlichewie von selbst bei der Bearbeitung und so hoffe ich, dass sie so zweckmässig seiwie manch andere, weit complicirtere. Ich habe ja kein Vorbild gehabt, an das ich mich hätte halten können ; so musste ich nach eigenem Ermessen der Unsumme des Stoffes Gestalt zu geben trachten ; und das war mir — offen ge- standen — sehr lieb, weil es meiner Individualität widerstrebt, Anderen willenlos nachzubeten und ich mich gerne selbstständig bewege.

Meiner Ueberzeugung habe ich an manchen Stellen zuweilen einen sehr stricten, aber immer objeetiven Ausdruck ohne jegliche polemische Färbung verliehen ; vielleicht ist sie manchmal zu stricte, beinahe schroff dargelegt. Indess bitte ich dies dadurch erklären zu wollen, dass es sich dabei meist um Punkte von einschneidendster Allgemeinbedeutung oder Principienfragen handelt, die man nie durch ein zweifelhaftes, schwankendes Verhalten, sondern nur durch ein nach reiflicher, rein objeetiver Erwägung und bestem Gewissen abgelegtes Bekenntniss seiner innersten Ueberzeugung zu fördern vermag.

V Ich habe mich bemüht, die klinischen Schilderungen mög- lichst concis in ihrem Causalnexus und ihrer Symptomato- logie zu entwerfen und womöglich die pathologisch-ana- tomischen Substrate nach fremden und eigenen Beobachtungen dazuzugeben, sowie möglichst alle Erkrankungen, in deren Ver- laufe sich Ohraifectionen einstellen können, gleichmässig zu berücksichtigen, so dass die Arbeit auch vielleicht für den Lehrer der klinischen Fächer einigen Werth haben mag.

Zur directen Veranschaulichung, zur leichteren Be- herrschung der wichtigsten Krankheitsformen, habeich, soweit es geht, sie objectiv bildlich darzustellen es gewagt, eine grosse Anzahl von Trommelfellbildern anzufügen, welche die meisten und typischsten Formen der bei den einzelnen Erkrankungen vorkommenden, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, durch die Spiegeluntersuchung objectiv nach- weisbaren OhrafFeetionen illustriren, und zwar nicht bios in einem einzigen, sogenannten Sc hui falle, sondern in v e r- sc hie denen, den jeweiligen Intensitätsgraden und Processen ent- sprechenden Aufnahmenso dass hierdurch eine Verfolgung des Krankheitsbildes von seinem ersten Anfange an bis zu seinem defi- nitiven Abschluss in übersichtlicher Weise ermöglicht wird.

Auch sind speciell die Misch- und Uebergangsformen berücksichtigtdie gerade wegen ihres häufigen Vorkommens besonders wichtig sind. Sie sind sämmtlich von mir selbst nach dem Leben, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, am Patienten im Laufe der Jahre in Aquarell bei Tageslicht ge- fertigt worden, ohne Dazwischentreten eines Berufsmalers; ihre künstlerische Ausführung wird daher Manches zu wünschen übrig lassenjedoch dürften die Bilder, so, wie sie sich dem Auge des Arztes und zugleich Ausführenden in einer Person repräsen- tirten, dafür eher der medicinischen Natur Wahrheit näher zu kommen suchen, obschon ich mir wohl bewusst bin, dass ich ihr sehr oft nicht in dem von mir gewünschten Masse gerecht geworden bin, allein: So übergehe ich nun das Buch als das Resultat einer circa zehnjährigen mühevollen, aber berufsfreudigen Thätigkeit als Uhren- Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür und einer circa fünfjährigen als Lehrer, der Oeffentlichkeit mit der Bitte, es ohn e Vorurt he i ] lediglieh als den Ver- such einer Schilderung dieses Gebietes hinnehmen zu wollen.

Sollte mein Wunsch, den Arzt von der Wichtigkeit der gleichwertigen nnd gleichzeitigen Beurtheilung der Ohr- und Organerkrankungen zu überzeugen und ihm ein verlässiger Berather zu sein, dem Studirenden die Thatsache der Allgemein- b edeutung der ühraffectionen zu beweisen und ihn hierdurch zum gründlichen Studium derselben anzueifern, sich auch nur theilweise erfüllen, so läge darin die idealste Belohnung der Absicht des Ver- fassers, der Ohrenheilkunde mit zu verhelfen, den ihr in Wirk- lichkeit gebührendenPlatz neben den anderen Zweigen des medicinischen Wissens und Könnens einzunehmen.

Es erübrigt nun noch der angenehmen Pflicht des Dankes nachzukommen, des Dankes an Alledie es mir direct oder indirect ermöglicht habendie Beobachtungen in dieser Zahl anstellen und verwerthen zu können. Klaussner für das Vertrauen, das sie in mich setzten dadurch, dass sie mir die Leitung der Abtheilung für Ohrenkranke überwiesen; Dank ferner den Vorständen der laryngo- logischen Poliklinik, Prof. Schech und der pädiatrischen Poli- klinikDr. S e i t zdie mir unendlich viel des interessantesten VTateriales zukommen Hessen.

Desgleichen fühle ich mich verpflichtet einer grossen Anzahl von hiesigen praktischen Aerzten, durch deren Entgegen- kommen mir so manche Beobachtung ermöglicht ward. Der altrenommirten Verlagshandlung endlich schönsten Dank für die munificente Ausstattung und die bereitwillige Ueber- nahme der grossen Zahl von Chromolithographien, die leider stellen- weise nicht ganz nach Wunsch gerathen sind.

Anhang Affectionen des Nasenrachenraumes, insoferne sie nicht schon bei den Infectionskrankheiten allgehandelt worden sind. Chronische, nicht oder nicht mit Sicherheit als infectiös erkannte Erkrankungen. Allgemeine Ernährungsstörungen und Anomalien der Blutmischung 1 54 Diabetes.

Erkrankungen des Urogenitalapparates Nephritis chronica. Erkrankungen des Nervensystems Hysterie und Neurasthenie. Erkrankungen des Gehirns und seiner Häute mit Aus- nahme der bereits besprochenen Meningitis epidemica und derGefässerkrankungen, sowie der vom Ohre ausgehenden Erkrankungen des Gehirns Tumoren, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür.

I n tox i cat ionen Chinin. Hautkrankheiten ausgenommen Syphilis, Tubereulose, acute Exantheme etc. Anhang zur dritten Abtheilung Krankheiten des Verdauungstractus. Ueber die häufigsten und wichtigsten der vom pri- ma r erkrankten Ohre aus angeregten Erkrankun gen Ohr und Auge. Nachtrag zu Seite 11, 32 etc. Allgemeine einleitende Bemerkungen über die Wege, auf denen die Erkrankungen des Ohres zn erfolgen pflegen.

Julie wir die bei den Allgenieinerkrankungen vorkommenden Ohraffectionen einer specielleren Betrachtung unterziehen, dürfte es nicht unzweckmässig erscheinen, in kurzen Zügen die Bedingungen und Wege zu beleuchten, auf welchen unsere localen Erkrankungen gemeiniglich zu erfolgen pflegen.

In einem Theile der Fälle werden wir annehmen müssen, dass die Ohraffection eine Localisation des Krankheitsgiftes der Allgemeininfection selbst acute und chronische Infec- tionenj oder einen Ausdruck der im ganzenOrganismns sich ab spiel enden anderweitigen Veränderungen allgemeine Ernährungsstörungen darstellen, wie wir ja das in einer verhältniss- mässig nicht geringen Anzahl derselben finden werden, während wir in einem anderen Theile die Localerkrankung als das Resultat einer sein- Läufig von der unmittelbaren Nachbarschaft ausgehenden einfachen oder gemischten Infection, die natürlich gerade so gut mikroparasitärer Natur sein kann, wie die der erstgenannten Kategorie, werden auffassen müssen.

Zu diesem Zwecke aber i-t es nöthig, des Leichteren Verständ- nisses halber, in Kürze der Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür Verhältnisse zu gedenken. Dasselbe F 1 i ni m e r e p i t h e 1, das, wie wir sehen werden, eine nicht zu unterschätzende Hilfsrolle bei der Infection vom Cavum naso- pharyngeale aus spielt, kleidet die Nasenhöhle, die obere Partie des Rachens, die Pars respiratoria aus, um sich gegen das Ostium pharyn- geum der Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür zu ziehen und von da aus dann den Tubencanal bis in's Mittelohr hinein zu versorgen.

Hier besorgt sie dann die zeitweise nothwendige Ventilation der Paukenhöhle, die ja für die integre Stellung des Trommelfelles und für die normale Function des gesammten Mittelohrapparates von einschneidendster Bedeutung ist, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür.

Diesen Weg geht normaliter unsere Athmungsluft und noth- wendiger Weise alles das, was mit und in ihr ist. Es ist durchaus nicht gleichgiltigin welcher Körper- lage wir uns befinden während der Inspiration.

Bei der Athmung in aufrechter Körperstellung können bedeutend weniger Staub- und andere Keime in die Luftröhre gelangen, als während des Athmens in horizontaler Lage. Hierdurch erklärt sich auch die besondere Gefährlichkeit des Schlafens 3 in mit Staub- oder In- fectionskeimen gefüllten Räumen.

Uebrigens haben wir in unserem ganzen Respirationsapparat einen allerdings unwillkürlichen Gradmesser für die jeweilige relative Reinheit der uns um- gebenden Luft. Wir führen auf Bergeshöhenim Walde oder nach einem er- quickenden Gewitterregen unwillkürlich tiefeergiebige Athemzüge ausum möglichst viel von der reinensauerstoffreichen Luft in unseren Kreislauf zu bringen.

Umgekehrt halten wir, ebenfalls unwillkürlich, unseren Athem Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür in einer rauchigen, staubig- stinkenden Atmosphäre; wir wollen verhüten, dass viel davon in unsere Lunge gelange. Allgemeine einleitende Bemerkungen ete.

Ausserdem müssen wir im Auge behalten, dass ein Bruchtheil der substantiellen Verunreinigungen immer in der Nase zurück- gehalten, auf der feuchten Schleimhaut niedergeschlagengewisser- massen abfiltrirt wird; aber trotz dieser physiologischen Schutzvorrichtung gelangt eben doch noch immer eine ver- hältnissmässig nicht geringe Anzahl von Staubpartikelchenvon patbogenen und nichtpathogenen Keimen in unsere Nasenhöhlen.

Ein grosser Theil dieser Fremdkörper kommt also durch die Athmung in unseren Organismusein mindestens ebenso grosser aber durch die Nahrungsaufnahme, der immer begünstigende Zer- setzungsproeesse im Munde folgen. Wir wissen ja doch, dass schon unter normalen Verhält- nissen, bei gesunder Nase und Hals, ein speciell für die Aetiologie der Lungenentzündung, der Meningitis und der acuten Otitis media sehr gewichtiger Mikroorganismus, der Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür sich im Speichel vorfindet Netter ; desgleichen konnte der Diplocoeens pneumoniae in 20 Procent der Fälle im gesunden Nasenschleim nach- gewiesen werden ; auch der Streptococcus pyogenes war in 5"5 Pro- cent vorhanden und die pyogenen Staphylococcen finden sich nahezu constant in der Mundhöhle.

Es nimmt zwar ihre Menge, nach dem Urtheile des berufendsten Forschers in dieser Beziehung, Z auf als 2zum Theile in Folge der gerade erwähnten Sehutzmomente an Zahl ab, je weiter nach Innen zu wir Schleimproben zur Untersuchung nehmen, aber immerhin finden sich am pharyngealen Tubenostium noch Keime vor, ebenso auch in der völlig gesunden Paukenhöhle. Das ist auch ganz gewiss unabweisbar richtig. Trotzdem ist die Gefahr keine so grosse, so lange der Körper gesund ist, so lange die Integrität des Zusammenwirkens aller Schutzfactoren gewahrt bleibt.

Zu dieser gehören ausser den oben genannten, gewissermassen in e eh an i sehen Vorrichtungen, noch weitere physiologische Eigenthümliehkeiten des Organismus allgemeiner und localer Natur. Organezu resorbiren und chemisch wirksame Um- setzungen zu bilden; so wird ja z. Als 1 o c a 1 e können wir betrachten, speciell für unser Gebiet, das völlige Intactsein der Epithellage des gesammten Respirationstractes mit all seinen Adnexen Zaufal, I, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür.

Ausserdem dürfen wir nicht vergessen, dass ausser den eigent- lich für das Ohr pathogenen Pilzen noch viele saprophytische oder anderweitig pathogen wirkende Mikroben sich in der Pars respi- ratoria und digestoria finden, deren Stoffwechselproducte die Virulenz der Parasiten untereinander vernichten oder doch zu verringern vermögen.

Sobald aber der Organismus erkrankt, allgemein oder local, für uns speciell nasopharyngeal, tritt eine Aenderung in den Verhältnissen des Zusammenwirkens der Schutzfactoren ein und durch diese Bresche können nun die Feinde eindringen ; sie werden jetzt die Bedingungen zu ihrer Entwicklung, zu ihrem un- gehemmten Wachsthum finden können.

So wird sich z. Es wirkt nämlich die Erkältungdie wir mithin nach dem Umschwung unserer Anscliauungen nicht mehr als Haupt- sondern nur mehr, als allerdings durchaus nicht Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür unter- schätzende Hilfs Ursache betrachten dürfen, derart, dass eine Lähmung 1 des Flimmerepithels eintritt.

Das gelähmte Flimmerepithel vermag jetzt nicht mehr seine antagonistischen Bewegungen in der Richtung von der Pauke gegen den Nasenraum auszuführen ; die Wandungen der Gefässe, die in Folge des Kältereizes erst stark zusammengezogen gewesen waren, fangen an zu erschlaffen, sie klaffen wegen der Paralyse der Vaso- constrictoren ; abnorm vermehrte Blutzufuhr und das Durch- treten von Blutzellen durch die Wandung der Gefässe ist die weitere Antwort auf den Insult.

Es sind also bereits einige selbst behandeln Krampfadern physiologischen Schutzdämme durchbrochen und jetzt können die eventuell schon vorhanden gewesenen oder gerade jüngst erst neu aufgenommenen Keime widerstandslos nach unten gleiten gegen die Lungenalveolen zu Pneu- monieoder in den Nasenrachenraum Coryzaoder in die Tube und den Mittelohrraum Otitis media gelangen.

Mutatis mutandis wird sich die Sache ähnlich verhalten bei den acuten allgemeinen Infectionen, indem hier sowohl die im Körper gleichmässig verbreiteten Schutzfactoren, als auch die localen l Li pari, cit. Allgemeine einleitende Bemerkungen etc. Wir wollen nun weiter kurz die specielleren Bedingungen, durch welche das Eintreten einer Ohrcomplication ermöglicht wird, einer Betrachtung unterziehen. Vor Allem haben wir hier des Verhältnisses des tubaren A pparates zu der Infection, hauptsächlich zur localen, zu gedenken.

Hierher gehören die Reflexerschei- nungen des Xiesens, Brechens, Hustens, Ructirens, sowie auch, nebenbei bemerkt, alle die therapeutischen Verfahren, vermittelst welcher Luft oder Flüssigkeit in den Tubenpaukenabschnitt gebracht werden soll. Bei allen ist es möglich, dass durch die Stärke des Momentdruckes Partikelchen aus dem Nasenrachenräume über das antagonisirende Flimmerepithel hinweg in die Trommelhöhle, als den Ort des relativ geringeren Widerstandes, hinein- geschleudert werden und thatsächlich gibt ja auch eines dieser Momente recht häufig Veranlassung zu einer Mittelohrentzündung.

Als einfachstes und schlagendstes Paradigma einer derartig entstandenen Paukenentzündung sei kurz folgender, von mir bereits anderwärts 2 veröffentlichter Fall meines Beobachtungskreises erwähnt. Ein bisher völlig olirgesiuider junger Mannder auch zur Zeit nicht die Spur einer catarrhalischen Atf'ection zeigte, nimmt, als nicht Gewohnheitsschnupfer, eine an- gebotene Prise. Das nun eintretende Niesen will er gewaltsam unterdrücken und fühlt, in demselben Augenblick, dass sein Gehör auf einer Seite dumpf geworden.

Gar bald stellen sich intensive Schmerzen, immer mehr Schlechterwerden des Gehörs, kurz eine typische acute Mittelohrentzündung auf der befallenen Seite ein, zu deren Behebung der Trommelfellschnitt gemacht werden muss. Das wäre nun soweit noch nichts Besonderes; aber indem aus der Schnitt- wunde quellenden E i t e r b e fa n d e n s i c h richtige Schnupftabakskörner, die nicht Mos einmal, sondern wiederholt direct da herausgeholt wurden.

Hier liegt uns also Ursache und Weg, wie selten, klar zu Tage; der Tabak ist durch die momentane starke Luftverdichtung, die als positiver V als alva'scher Versuch wirkte, durch den Tuben- canaJ so weit in die Trommelhöhle hineingeworfen worden, dass er der Wirkung des Schlages der tubaren Flimmercilien nicht mehr ausgesetzt war.

Er an und für sich hätte vielleicht noch keine so intensive Entzündung hervorgerufen, aber wir dürfen nicht vergessen, dass mit ihm wahrscheinlich eine grössere Anzahl pathogener Keime, ' Siehe auch Saug, Wiener med. Wenn wir nun schon sehen, dass bei einem sonst ganz gesunden, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür einmal zur Zeit local nasopharyngeal kranken Menschen sich der schützende Damm der Flimmerbewegung so leicht überwinden, ausschalten lässt, so kann es uns plausibel erscheinen, um wie viel leichter und öfter dies dann der Spray Varizen sein kann bei einem er- krankten local Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür allgemein Individuumbei welchem also auch schon die anderen Schutzvorrichtungen mehr oder weniger alienirt sind.

Ja, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, es kann in Fällen von allgemeiner Erkrankung auch ohne Luftverdichtung vom Nasenrachenräume zur Ohrmiterkrankung kommen; wir haben dann die seltenere Art einer Autoinfection Z Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür u f a 1 vor unsdie dadurch entstehen kann, dass diewie wir früher bemerkt habenschon in der normalen Trommelhöhle vor- handenen Keime vermöge der Veränderung der Ernährungsverhält- nisse die Möglichkeit der autochthonen Wucherung erlangen.

Als weiteres Moment bezüglich der Entstehung der Ohrcompli- cationen dürfen wir nicht aus dem Auge lassen den innigen Connex der Schleimhäute des gesammten Athmungsapparates, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, speciell der oberen Partien. Hier wird eine Infection nicht selten zu Stande kommen können dadurchdass sie von Ort zu Ort weiterkriechtalso per c o n- tinuitatem und per contiguitatem: Desgleichen müssen wir für eine Anzahl der Fälle festhalten, dass das Lymph- system des Nasenrachenraumes direct mit den Lymph- räumen der Dura mater in Communication trittmithin hier eine unmittelbare Verschleppung gegen das innere Ohr zu stattfinden kann.

Ausser diesen bis jetzt genannten Möglichkeiten haben wir auch noch einer weiteren zu gedenken. Schliesslich haben wir jetzt noch einen letzten Modus zu erwähnen, der grosse Aehnlichkeit zeigt mit der gerade besprochenen hämato- genen Infection und gewiss auch in mancher Beziehung auf die Blut- bahn, d.

Es kommt nämlich im Verlaufe mancher acuter und auch chronischer Allgemeininfectionen eine Erkrankung des Ohrapparates ' Traut mann, Aren. Die im Gesammtorgan ismus meist gleichzeitig sich abspielenden Veränderungen und Ernährungsstörungen finden ihren localen Aus- druck, eventuell neben anderen, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, in der Ohraffection. So haben wir in grossen Zügen die Wege zu zeichnen gesucht, auf denen während der allgemeinen Infectionen gewöhnlich eine Er- krankung des Gehörssystemes zu entstehen pflegt und wir wollen nun die Mikroparasiten, welche als Erreger von Ohrproeessen bislang gefunden wurden, namhaft machen und daran schliessend ihr Verhältniss zu den zu betrachtenden Erkrankungen im All- gemeinen kurz besprechen.

Die für die localen Ohrerkrankungen ätiologisch wirksamen Parasiten finden sich sowohl in der Reihe der Bacillen als der Coccen. Wir haben unter ihnen, gemäss der bisherigen Unter- suchungsresultateals wirkliche Erreger anzusehen: Zu den ersten gehört auch noch der L ö f f 1 e r'sche Diphtheriepilz. Ausserdem die wahr seh einlich im Blute suspen- dirten Plasmodien Malaria, InfluenzaSpirochaete Obermeieri, nebst- bei dann der Gonococcus. Ebenso werden die Blüthenpollen der Gramineen Heufieber und Ustidium maidis Keuchhusten in das Bereich unserer Betrachtungen gehören, während die Aspergillinen hier in Wegfall kommen müssen.

Die durch derartige Mikroorganismen, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, speciell durch die patho- genen Bacterien veranlassten Ohrentzündungen theilte man bisher ein in primäre, d. So Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür zu den ersteren die z.

Man müsste alsowenn man gut und sicher zu Werke gehen wollte, jeden einzelnen Otitisfall, zum Mindesten natürlich die per- forativen, einer exacten baeteriologischen Prüfung unterwerfen. Es ist ja nun zweifellos richtig, dass durch diese Bezeichnung der jeweilige ätiologische Zusammenhang am präcisesten und sichersten formulirt werden kann und zur Auseinanderhaltung der verschiedenen Formen äusserst zweckmässig ist; aber es führt diese Nomenclatur etwas unvermittelt zu sehr in's Specielle und hierdurch wird die Generalisation, das Zusammenfassen in grössere, ge- meinsame Zeichen tragende Gruppen verloren gehen.


Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür Full text of "Normale und pathologische Anatomie der Nasenhöhle und ihrer pneumatischen Anhänge"

Search the history of over billion web pages on the Internet. Games Vectrex Atari It has survived long enough for the Copyright to expire and the book to enter the public domain. A public domain book is one that was never subject to Copyright or whose legal Copyright term has expired. Whether a book is in the public domain may vary country to country. Public domain books are our gateways to the past, representing a wealth of history, cultuie and knowledge beste Creme für die Beine mit Krampfadern often difficult to discover.

Marks, notations and other maiginalia present in the original volume will appear in this flle - a reminder of this book's long journcy from the publisher to a library and finally to you. Usage guidelines Google is proud to partner with libraries to digitize public domain materials and make them widely accessible. Public domain books belong to the public and we are merely their custodians. Nevertheless, this work is expensive, so in order to keep providing this resource, we have taken Steps to prcvcnt abuse by commercial parties, including placing lechnical restrictions on automated querying.

We also ask that you: If you are conducting research on wie man Krampfadern Beine erkennen translation, optical Krampftherapie nach der Operation recognition or other areas where access to a laige amount of text is helpful, please contact us.

We encouragc the use of public domain materials for these purposes and may be able to help. Please do not remove it. Do not assume that just because we believe a book is in the public domain for users in the United States, that the work is also in the public domain for users in other countries. Whether a book is still in Copyright varies from country to country, and we can'l offer guidance on whether any speciflc use of any speciflc book is allowed.

Please do not assume that a book's appearance in Google Book Search mcans it can bc used in any manner anywhere in the world. Äbout Google Book Search Google's mission is to organizc the world's Information and to make it univcrsally accessible and uscful. Google Book Search hclps rcadcrs discover the world's books while hclping authors and publishers rcach ncw audicnccs.

You can search through the füll icxi of ihis book on the Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür at http: Draek ron Rudolf H. Schon als ich die erste Auflage meines "Werkes: Verschiedene Momente, insbesondere meine intensive Beteiligung am Studium der damals auf Basis der Gonokokken- lehre von Grund aus umgebauten Gonorrhöelehre, die meine ganze freie Zeit in Anspruch nahm, hinderten mich zunächst, den lang gehegten Plan zur Ausführung zu bringen.

Die Motive, die uns, Verleger und mich, zum Festhalten an dem Plane bewogen, blieben aber die Jahre hindurch unverändert besteben. Ist einmal die Zahl von kurzen, für den Studierenden und praktischen Arzt bestimmten Lehrbüchern aus dem Gebiete der Haut- und der Geschlechtskrankheiton, welche den Standpunkt der "Wiener Schule Tertreten, sehr klein, so fehlt es vollständig an einem Lehrbuche, das beide Materien, die so innig zusammengehören, in einheitlicher Dar- stellung aus einer Feder bringen würde.

Dem gegenüber konnte die patho- logische Anatomie nur kurz besprochen werden. Als Erläuterungen derselben dienen die dem Bande angefügten farbigen Tafeln, Lithographien nach Präparaten meiner Assistenten Brandweiner und Oppen- heim aus dem reichen derroatologischen Material meiner Klinik. Lücken und die Grenzen unseres Wissens wurden stets freimütig einbekannt. Und so übergebe ich diesen ersten Band der gütigen Beurteilung des Lesers mit dem Wunsche, Thrombophlebitis im Einströmbereich möge das Ziel erreicht haben, das mir bei seiner Abfassung vorschwebte.

Wien, im März Miliaria crystallina 31 Eidrocystoma 8l Anonudlen der Tatgsekretion Alopecia pityrodes 31 Alopecia areolaris 31 Aplasia pilomm moniliformis. B' vn Seite Eccema marginatum Pityriasis rosea Pityriasis versicolor Erythrasma Trichomycosis palmellina. Wir unterscheiden diese Effloreszenzen in primäre und sekundäre, deren letztere sich aus den ersteren herausbilden. Zu den primüren Effloreszenzen zählen wir: Die Macula, den Fleck.

Dasselbe stellt sich als solide, meist derbere, selten weiche, umschriebene, bald steil plateauartig ansteigende, bald allmählich kuppenförraig sich vorwölbende Erhebung dar. Dichte entzündliche Infiltrate, Ansammlung von Granulationsgewebe, Neubildungen von ver- schiedenem pathologisch-anatomischen Charakter, zuweilen auch Blu- tungen sind die Substrate dieser Effloreszenz, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür.

Je nachdem diese Blase ein- oder mehrkämmerig ist, entleert sie sich bei Anstechen völlig oder nur teilweise. Die Blase ist fast stets durch entzündliche, selten mechanische Vorgänge hervorgerufen.

Die Pustel, Pustula, stellt umschriebene, kuppenförmige Ab- hebungen der Hornschichte oder Epidermis dar, die von vornhinein mit einem eitrigen Kontentum gefüllt sind, also strohgelbe Farbe darbieten. Wohl aber spricht man von einer Pustel auch dann wenn der klare Inhalt einer Blase, sei es infolge der Natur Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür Prozesses oder infolge sekun- därer Einwanderung von Eitererregem, eitrig wird.

Zu den sekundären Effloreszenzen rechnen wir: Die Exkoriation entsteht entweder auf mechanische "Weise Kratzen durch Abhebung der Epidermis, oder der oberen Schichten derselben, oder sie entsteht aus Blasen und Pusteln, wenn deren Decke platzt und deren Inhalt sich entleert.

Die Rhagade stellt einen spaltfürmigen, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür den Papiliar- körper dringenden Substanzrerlust dar. Das Infiltrat kann ein entzündliches, aus Granulationsgewebe oder Neubildung her- vorgegangen sein. Das Geschwür, Ulcus, ist ein bis in den Papillarkörper der Haut und tiefer dringender Substanzverlust, der durch Zerfall eines Infiltrates bedingt wird, wobei dieses entzündlicher Natur, aus Granulations gö webe oder Neubildung hervorgegangen sein kann.

Die Kruste, Orusta, auch Borke genannt, stellt Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür gelbe, braune bis schwarze, feste oder bröckelige Masse dar, welche durch Gerinnung und Eintrocknung von Serum, Blut, Eiter, nekrotischen Massen entsteht und eine Erosion, eine Rhagade oder ein Geschwür, also stets einen Subatanzverlust deckt. Auch entstehen Borken durch Eintrocknung von Blasen oder Pusteln und decken auch in diesem Falle einen Substanzverlust.

Das Infiltrat kann ein entzündliches sein, auH Granulationsgewebe oder Neubildung be- stehen. Dieselbe besteht aus festem gefäöarmen Binde- gewebe, das von Epidermis überzogen ist. Die Narbe unterscheidet sich durch Niveauunterschiede, Elevation oder Depression, derbere Kon- sistenz, mangelnde Elastizität, Fehlen der Follikel Öffnungen, der nor- malen Felderung, daher durch glatte, glänzende Oberfläche, Mangel oder Überreichtum an Pigment, Fehleu von Haaren, von der umgebenden normalen Haut, ist zuweilen vorübergehend blutreicher und rot und entspricht der Form des Substanzverlustes, aus dem sie hervorging.

Was den Verlauf der Erkrankung als solcher betriö't, so können. Bei den akuten Erkrankangen ist die relativ kurze Dauer des ganzen Krankheitsprozesses durch zwei Momente bedingt. Aus beiden diesen Eigenschaften resultiert ein mehr monomorphes, ein- töniges Krankheitsbild, die einzelnen, die Erkrankung konstituierenden Effloreszenzen finden sich alle ziemlich auf dem gleichen Stadium der Evolution oder Involution.

Die Lebensdauer der Einzel- efdoreszenz kann dabei eine kurze sein, wie z. Li beiden Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür resultiert eine Polymorphie des Krankheitsbildes daraus, daÜ sich Effloreszenzen von verschiedenem Alter, die also dementsprecbeud sich auf verschiedenen Stufen der Evolution und Involution befinden, gleichzeitig nebeneinander vorfinden. Das Auftreten der Effloreszenzen variiert aber auch in Thrombophlebitis Kompression YerhältaiBse zueinander, insofern, als bei manchen Hautkranktieiten die Effloreezenzen in kein näheres Verhältnis zueinander treten, neue Effloreszenzen immer nur in den Zwischenräumen gesunder Haut auf- treten, also disseminiert bleiben, bei anderen Krankheiten aber die neuen Sfäoreszenzen die Nachbarschaft der älteren bevorzugen, in deren nächster Nähe auftreten, mit denselben konfluieren oder im Kreise Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür diese sich entwickeln.

Varizen Wiki kann die Abheilung der Effloreszenz in den einen I'ällen eine Restitutio ad integrum bedeuten, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, während in anderen Fällen tleibende Spuren des abgelaufenen Prozesses, Schwielen, Narben, Atrophie, Pigmentierimg und Depigmentierung zurückbleiben.

Wir unterscheiden eine aktive und eine passive Hyperämie. Diese Trennung ist aber keine scharfe. Wohl kann einerseits eine Hyperämie, durch sofortige Hemmung des Blutabflusses von vornhinein als passive, als Stauungshyperämie auftreten, anderseits aber übergeht jede länger dauernde aktive Hyperämie mit der Zeit in eine passive Samuel.

Diese meist bei jugendlichen Individuen oft sehr intensive psychisch- vasomotorische Reizbarkeit verliert sich vielfach im höheren Verlegung eines trophischen Geschwüren. Als eine den Patienten sehr belästigende Störung zeigt sich diese aktive Hyperämie, meist des Gesichtes, unter der Form des Rubor essentialis Euleuburgdie als intensive, lange Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür Rötung auf psychische Einflüsse, körperliche Anstrengungen, höhere Tempe- raturen usw.

Durch Reizungen im Verlaufe der Nerven entstehen jene Erytheme, die nicht selten eine Neuralgie begleiten und im Ver- zweigung agebi et der kranken Nerven auftreten. Durch direkte Einwirkung Thrombose und Lungenembolie die Haut, also periphere Reize, entstehen lokalisierte Erytheme, die, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, je nach der Ursache, als Erythema traumaticum, caloricum, venenatum bezeichnet werden.

In anderen Fällen aber tritt an den gereizten Stellen, mit oder ohne vorangegangener strichfiirmiger Die Ursachen von Krampfadern an den Beinen bei Frauen der Haut, ein roter Streifen auf, der sich rasch über die Breite des Striches verbreitert und sich nach den Seiten unregelmäliig zackig, flammenartig ausbreitet hyperämischeaKeizphänomen. Das Erythema traumaticnm tritt weiters auf durch die Einwirkung eng anliegender Kleidungsstücke Mieder, Strumpf- bänderlänger Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür Druck Rötung der Wange durch Druck während des Schlafes usw.

Das Erythema caloricum tritt auf nach Einwirkung von "warmem oder kaltem Wasser auf die Haut, kurz dauernder Einwirkung strahlender oder Sonnenwärme usw. Das Erythema ab acribus seu veuenatum entsteht bei flüchtiger Einwirkung chemisch reizender StoÖ'e auf die Haut, so Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür Senfteig, Kanthariden und Arnikatinktur, Meerrettig usw.

Die Gruppe des durch periphere Reize entstehenden Erythems nimmt insofern eine eigentümliche Stellung ein, als alle die genannten Reize, die bei flüchtiger Einwirkung ein Erythem erzeugen, geeignet sind, bei intensiverer, länger dauernder oder wiederholter Ein- wirkung entzündliche Erscheinungen auf der Haut, eine Dermatitis, zu erzeugen, deren Vorstadium häufig das Erythem ist, als also diese Gruppe eine Brücke, eine Überleitung zu den entzünd- lichen Dermatosen bildet.

Eine Behandlung dieser Erytheme ist wegen deren Flüchtig- keit meist überflüssig. Bei jenen reflektorischen Erythemen, denen eine gesteigerte vasomotorische Erregbarkeit zngrunde liegt, ist diese sympto- matisch durch Bromsalze, Phenazetin, Antipyrin, Valeriana, kausal durch Roborierung des Nervensystems, Arsenik, Strychnin, Eisen, Hydro- tlierapie usw.

Hierher gehören die partiellen und ausgebreiteteren C y a n o s e ti hei Herzfehler, Lungenemphysem, Tumoren im Abdomen usw. Aber auch physiologisch finden wir solche Oyanosen, durch die Schwere der Blutmasse allein bedingt, an den unteren Extremitäten, in der Haut über der herabhängenden, voluminösen Weiberbrust, über Tumoren, Fibromen, Lipomen usw. Er- krankungen der Venenwand, Phlebitiden und Phlebothrombosen, Ödeme und subkutane Blutungen, Periphlebitiden mit Verlötung der Vena mit der darüberliegenden Haut, Exkoriationen, umschriebene Haut- nekrosen, Dlzeration, Ulcera cruris und Ekzeme sind die bekannten Folge zu stände.

Die Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür der passiven Hyperämie wird bei den ato- nischen Hyperämien in Roborierung, besonders des Nervensysteme, be- stehen, also Eisen, Arsen, Hydrotherapie usw. Bei den mechanischen Hyperilmien ist die Anwendung mechanischer Mittel, Massage, Druckrerband, elastische Binden, Strumpfe usw, am Platze, auch werden innerliche Mittel zur Regulierung der Herztätigkeit ver- wendet werden müssen.

Dasselbe wird reflektorisch im Sinne einer Vasokonstriktion angeregt, bei manchen psychischen Affekten, Zorn, Angst, Ohnmacht. Die Behandlung wird zunächst darauf gerichtet sein, die Ört- lichen oder allgemeinen Ursachen der Anämie zu beseitigen, durch lokale Reize, Frottieren. Sie bel'alien nur eine Extremität oder gleichzeitig mehrere. Dieselben zeigen ein nach oben scharf absetzendes Erythem, eine anfangs aktive, später passive Hyperämie, Schwellung, strotzende Füllung der Venen, heftiges Pulsieren der Arterien, oft auffällige Temperaturerhöhung, Erscheinungen, die mit dem Schmerzanfall abklingen, um gleich diesem und gleichzeitig mit demselben nach einiger Zeit sich wieder einzu- stellen.

Und so nimmt die Erkrankung, indem AnfäUe mit freien Intervallen abwechseln, einen chronischen, schleppenden Verlauf, Die Untersuchung ergibt im Anfalle keine Störungen der Motilität, dagegen eine sehr auffällige Überempfindlichkeit der erkrankten Haut- partien gegen Druck und Wärme. Die Erythromelalgie tritt in einer Gnippe von Fällen als eine selbständige, idiopathische Erkrankung auf und konnten Schmidt und Türk, Osler in solchen Fällen das Vorhandensein von Arterio- sklerose, Milztumor und auffälliger Vermehrung der roten Blut- körperchen Polycytaemia rubra nachweisen.

In anderen Fällen tritt die Erythromelalgie als Begleiterscheinung zentraler Erkrankungen auf, die funktioneller Natur sind Hysterie, Keurasthenie oder aber auf anatomischen Veränderungen basieren Tabes, progressive Paralyse, Myelitis, Syringomyelie. Bemerkenswert ist das wesentlich häufigere Auftreten der Er- krankung bei Männern im spateren Alter.

Ätiologisch wird die erste Gruppe der Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür Erythro- melalgie auf vorausgegangene Syphilis, Malaria, auf Erkältung zurück- geführt, während in der zweiten Gruppe die Erythromelalgie ätiologisch mit dem nervösen Grundleiden in Zusammenhang gebracht wird. Anatomische Untersuchungen liegen bisher kaum vor. Dehio fand in einem Falle in dem resezierten Nervus ulnaris keine Verän- derungen, in der Arteria ulnaris diÖ'use Endarteritia.

Auch Wiener und Sachs, Osler fanden ob- 1 k u literiereode Endarteritis, deren Bedeutung als primäre oder sekundäre Veränderung allerdings fraglich ist. Die P r o g n s e ist bei der idiopathischen Form, quoad durationem et sanationem ungünstig, da Heilungen kaum beobachtet werden, quoad vitam günstig. Bei den symptomatischen Formen hängt sie von dem Grundleiden ab. Die Therapie ist rein symptomatisch. Jodkaü, Faradisation, Galvanisation werden mit wechselndem Erfolge empfohlen, ebenso die Nerrenresektioa.

Eingeleitet werden die Erscheinungen durch ein oft längere Zeit bestehendes Stadium in Antallen auftretender subjektiver Er- scheinungen, Parästhesien, Kribbeln, Ameisenlaufen, Taubsein, Kältegefühl in der Haut der Finger, Zehen, seltener Nase und Ohren, das meist von intensiven neuralgischen Schmerzen in den Extremitäten begleitet ist und zu dem sich zuweilen rasch schwindende Erytheme dieser Teile zugesellen, welche Erecbeinucgen alle nach längerer oder kürzerer Zeit schwinden.

Früher oder später gesellen sich jene Erscheinungen hiezu, die als erstes Stadium der Erkrankung, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, als lokale Synkope, regionäre Ischämie, bezeichnet werden. Der Anfall, der eine Viertelstunde, Stunde und länger dauern kann, nimmt sein Ende mit allmählichem Übergänge zur Norm. Doch kann schon der erste oder ein späterer Anfall in das zweite Stadium übergehen, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, die lokale Asphyxie, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, regionäre Cyanose, indem die ursprünglich leichenblaase Haut der befallenen Stellen sich rötet, rasch blaurot, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür, violett, selbst blauachwarz wird, welche Verfärbung; sich nach oben scharf al grenzt, Was ist ein trophischer Wiederholung Geschwür.

Dabei sind die kranken Partien etwas voluminöser, ödematös, fühlen sich kalt an.


Wie ein Hurrikan entsteht

Related queries:
- die Behandlung von Krampfadern ohne Operation
Scribd is the world's largest social reading and publishing site.
- Gebet von Krampfadern an den Beinen
Bei Vorliegen konsekutiver trophischer Störungen gewinnt die Faszienchirurgie Ist ein operativer Eingriff Eine Wiederholung der limitierten.
- Bürostuhl von Krampfadern
Scribd is the world's largest social reading and publishing site.
- Ulcus cruris
Full text of "Die Krankheiten des Ohres in ihrer Beziehung zu den Allgemeinerkrankungen für praktische Ärzte und Studirende" See other formats.
- Behandlung von Krampfadern Leggings
Search metadata Search full text of books Search TV captions Search archived web sites Advanced Search.
- Sitemap